Die Heuernte auf der Herlewiese

Mähaktion

Datum: 6.7. 06:15 - 6.7. 15:00
Ort: Fischerbühel 1, AT-4644 Scharnstein > Gmaps

Freie Plätze: 18
Preis: € 0,00 (Ing. Fritz Wolf und Sensenverein Österreich)

Kurzbeschreibung

Von der Wiese zum Heu, Handwerk erleben

mit Ing. Fritz Wolf, Almtal, Oberösterreich

Treffpunkt ist Sa, 06.07.2019 um 7:00 bei der Sperrgatterwiese oder um 06:15 Uhr am Anfang des Parkplatzes der Fa. Wolf Systembau GmbH, 4644 Scharnstein, Fischerbühel 1, gleich nahe der Abbiegung von der Almseestraße in die Fischerbühel-Straße.

Bitte eigenes Werkzeug (Sense) mitbringen!

Leitung: Fritz Wolf, Assistenz:  Sabine Schmidt

Kontakt: office@sensenverein.at

 

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte um rege Teilnahme

 

 


Ab 06:30 Uhr arbeiten wir dann auf der Wiese.
 
Die Spergatterwiese, eine ausgewiesene ökologisch wertvolle Fläche, wird schon viele Jahre von Hand gemäht und nur extensiv genutzt. Bestes und schönes Zeugnis ist das Meer an Frühlingsblühern und Sommerblühern, die man bei Spaziergängen durch diese schöne Landschaft bewundern kann.

Diese artenreiche Wiese, fast ein Kräutergarten, wird von Sensenvereinsmitgliedern und Freiwilligen mit der Sense gemäht und das Mähgut zu gehaltvollem Heu weiter verarbeitet.

Was uns heute als interessante Wochenendtätigkeit erscheint, war bis vor nicht allzu langer Zeit die Grundlage für das Überleben des nächsten Winters, ohne zu hungern.

Und somit musste es erfolgreich sein.

Jeder einzelne Arbeitsschritt erfolgte zum richtigen Zeitpunkt, wurde von Hand gemacht und musste energieeffizient sein. „Wer plågt si scho gern?“

Mähen, dengeln, wariben, Zeilen, schöbern, hüfeln; mit Sense, Amboss, Rechen, Gabel, Setzeisen; und auch die Werkzeuge in Schuss halten wird an diesem Tag gezeigt, erklärt und ausgeführt.

Das Tagesziel ist es, diese Wiese mit der Sense zu mähen und das Gras zu zum Trocknen zu breiten oder aufzuhängen.

Bei allen diesen Tätigkeiten liegt das Hauptaugenmerk nicht auf Geschwindigkeit, sondern ausschließlich am sehr sauberen Arbeiten.

Im Anschluss gibt es eine Jause und Getränke zur Stärkung und zum gemütlichen Ausklang.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Währen der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Die Teilnehmer stimmen automatisch der Bild-und Film-Verwendung für Schulungs-, Dokumentations- und Vereinswerbungs- Zwecke zu.

 

Kurslehrer

Hatzenbichler Andreas
4575 Rossleithen | Oberösterreich

Infos zu diesem Lehrer

Anmeldung









* Es muss alles Angegeben werden.